Digitale Gesundheitskonzepte für die Fitness- und Physiobranche

Skalierbare Onlinekurse zertifiziert nach § 20 SGB V

MOCICA Health ist spezialisiert auf die Konzeptionierung von digitalen Gesundheitskonzepten, die bei den Krankenkassen nach § 20 SGB V zertifiziert sind. Die Fitnessbranche findet sich aktuell auf Grund der Pandemie in einem starken Wandel. Digitale Konzepte, die die Gesundheit von Mitgliedern fördern, werden die Zukunft bestimmen. Seit 2019 können vollautomatisierte skalierbare Onlinekurse bei der Zentrale Prüfstelle Prävention zertifiziert werden, sodass die Kosten den Teilnehmer*innen rückerstatten werden. Das Team von MOCICA Health besteht aus fünf Sportwissenschaftlern und Experten für Onlinekommunikation – die beste Kombination, um dein Konzept zu entwickeln.

Dein zukunftsfähiges Kurskonzept

Von MOCICA Health - deinem Partner für Gesundheitsförderung

Integriere unser Gesundheitsangebot in dein Studio oder deine Praxis und fördere damit die Gesundheit deiner Mitglieder und Patienten auf modernste Weise. Das digitale Gesundheitsangebot von MOCICA Health kann individuell angepasst und gestaltet werden. Das individuelle Kurskonzept für dich wir von unseren Sportwissenschaftler*innen auf Basis der neuesten gesundheitssportlichen Erkenntnisse entwickelt.

Deine Vorteile

Unkomplizierter Start

Durch unsere Unterstützung und Planung ist der der Start des Programms für dich unkompliziert! Außerdem individualisieren wir das Konzept auf deinen Wunsch!

Zusätzliche Einnahmequelle

Sobald der Kurs gestartet ist, musst du "nur" noch verkaufen. Der Kurs ist digital und kann neben dem Hauptgeschäft ganz einfach angeboten werden!

Zusätzliche Kundenbindung

Biete deinen Kund*innen ein zusätzliches Angebot - ein quali-fizierter & digitaler Präventionskurs, der auch ohne Präsenz durchführbar ist!

Vertriebsmöglichkeiten

Option 2: Konzeptanbieter ist MOCICA Health & Kursleitung kommt von deinem Unternehmen
Der Vorteil bei dieser Variante ist, dass ein*e Trainer*in/ Therapeut*in aus deinem Team als Kursleitung erwähnt wird und bei Bedarf Warm-up Video auftaucht.
Option 3: Konzeptanbieter & Kursleitung liegt bei deinem Unternehmen
Du möchtest in einen komplett eigenen Kurs inkl. dem Konzept für dein Unternehmen investieren? Dann bist du bei uns genau richtig. Wir konzipieren dir einen individuellen und qualifizierten Präventionskurs, der gemäß § 20 SGB V zertifiziert ist.
Voriger
Nächster

Deine Fragen und unsere Antworten

Bevor du den Kurs an deine Kunden*innen anbieten kannst sind ein paar wenige Schritte notwendig. Wir unterstützen dich persönlich per Telefon/Videocall bei der Einrichtung auf der Plattform, damit du problemlos starten kannst.

Damit du direkt den Kurs anbieten kannst und möglichst wenig Aufwand im Vorhinein hast, stellen wir folgende Unterstützung und Marketingmaterial breit:

  • 250 Flyer zur Kursvorstellung mit individuellem Logo, QR-Code und individuellem Link (bei Bedarf stocken wir hier gerne auf)
  • ein eigenes Werbe-Video, in dem der Kurs vorgestellt wird (mit eurer Praxis/eurem Studio als Kursanbieter)
  • wir bereiten euch gerne die ersten 3 Instagram-Posts zur Bewerbung des Programms vor
  • Nutzungsberechtigung des Bildmaterials der Pressemappe (z.B. zur Gestaltung der eigenen Homepage)

  • Du erhältst von uns einen individuellen Link, der mit deinem Account verknüpft ist
  • Deinen Link verwendest du in deiner Kommunikation und gibst ihn an deine Kunden*innen weiter
  • Verwendet nun jemand deinen Link, wird dir dein Anteil automatisch gutgeschrieben
  • Zusätzlich enthält der Link Cookies, welche die Besuche auf der Seite speichern
  • Bucht die Person innerhalb von 20 Tagen den Kurs ohne deinen Link zu verwenden wird sie trotzdem bei deinen Käufen erfasst

Ja, über die Plattform kannst du einsehen, wer über deinen Link den Kurs bucht.

Wann?

  • Sofern der/die Teilnehmer*in alle Einheiten durchlaufen hat (100%)
  • frühestens nach 10 Wochen nach Kursbeginn

Wer?

  • Wir als Konzeptinhaber stellen den Teilnehmer*innen die Zertifikate direkt per Mail aus
  • Du als Anbieter*in bleibst dabei Ansprechpartner (Empfänger im Cc)

  • Der/Die  Teilnehmer*in reicht das Zertifikat bei der eigenen gesetzlichen Krankenkasse ein und erhält die Erstattung von bis zu 100%
  • Je nach Krankenkasse unterschiedet sich die Höhe der Rückerstattung

Es werden keine Hilfsmittel benötigt. Wir empfehlen einen Stuhl und einen Tisch für die Übungen im Sitzen zu verwenden.

Es wird lediglich ein Laptop, ein Computer, ein Handy oder ein anderes internetfähiges Endgerät benötigt, um den Kurs und die Videos abspielen zu können.

Der Kurs ist für Personen geeignet, die nicht unter einer der folgenden Kontraindikationen leiden:

  • Verletzungen wie Brüche, Entzündungen, Bänderrisse, Erhöhte Schmerzen, bei denen ein  Arzt oder eine Ärztin aufgesucht werden sollte.
  • behandlungsbedürftigen Erkrankungen des Bewegungsapparats
  • erhöhten Schmerzen
  • behandlungsbedürftige psychische Erkrankungen oder Psychosen

Die Nutzung des Programms erfolgt auf eigene Gefahr. Sollte Unsicherheit bestehen, empfehlen wir, einen Arzt oder eine Ärztin aufzusuchen.

Vertriebspartner werden?

Fülle das untenstehende Kontaktformular aus. Wir werden uns umgehend bei dir melden und dir weitere Informationen zukommen lassen.

© All rights reserved @ mocica